Dresdner Weihnachtsmärkte und das 19. Stollenfest

Written by Jana on December 15th, 2012

Stollenfest2012-2 in [lang_de]Dresdner Weihnachtsmärkte und das 19. Stollenfest[/lang_de][lang_en]Christmas markets in Dresden and the Stollen Parade[/lang_en]Dresden ist zur Zeit wieder eine große Weihnachtsstadt. So finden fast auf jedem freien Platz in der Innenstadt Märkte statt, ob nun auf der Prager Straße, auf dem Neumarkt, am Schloss oder in der Neustadt.

Doch der bekannteste ist natürlich der Striezelmarkt, der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands, der in diesem Jahr zum 578. Mal stattfindet.

Den alljährlichen Höhepunkt für Besucher und Dresdner in der Adventszeit bildet das Stollenfest mit der Parade, bei der der weltgrößte Stollen in einer Prozession durch die Altstadt getragen wird, um dann auf dem Altmarkt mit dem Riesenstollenmesser angeschnitten und für einen guten Zweck verkauft zu werden.

Am 8. Dezember war es nun wieder soweit. Der 2012er Stollen wog ca. 3t, war 35,m lang und bestand aus 390 Stollenplatten, die von über 50 Dresdner Bäckern gefertigt wurden. Unglaubliche 170 Mio Sultaninen, 276 kg Zucker und 460 kg Butter wurden verwendet.

Warum wir in Dresden die Tradition des Riesenstollens haben und was August der Starke damit zu tun hat, das erfahren Sie u.a. bis zum 24. Dezember täglich ab 11 Uhr bei unseren Advents-Stadtrundgängen durch die Altstadt. Mitgehen lohnt sich, denn am Ende der Führung erwartet jeden Gast eine kleine Überraschung.

Winkler

Comments are closed.