Stasi-Gedenkstätte Bautzen für junge Leute

Montagsdemonstration Herbst 1989

Montagsdemonstration Herbst 1989, © Bundesarchiv, Bild 183-1990-0917-030 / Hiekel, Matthias / CC-BY-SA

Per QR-Code kann man ab jetzt interaktiv die Friedliche Revolution 1989 und die Stasi-Sonderhaftanstalt Bautzen II erkunden. Dazu benötigt man lediglich ein Internetfähiges Mobilgerät, welches QR-Codes lesen kann. So kann man sich durch kompakte und auf Wunsch vertiefende Texte über die Ereignisse vom Herbst und Winter 1989 in Bautzen informieren. Zahlreiche Fotografien, Hördokumente und Filme schildern multimedial die Geschehnisse in der Stadt und im bis dahin hermetisch von der Außenwelt abgeriegelten Gefängnis.

https://www.stsg.de/cms/bautzen/startseite

Katharina Michael
About the Author