Blick auf den Bau des militärhistorischen Museums der Bundeswehr

DIE „BAUSTELLE“ DRESDEN- BAU UND ERHALT

|Comments are Off
Eine Stadt im Bau-Wandel Dresden gilt für viele als die Perle des Barock. Man denkt an den Zwinger, die Frauenkirche oder die Semperoper. Meist klingt es so, als wären diese Gebäude schon immer da gewesen- als wären sie nie in einer einzigen Nacht zerstört worden. Der...

Der Kulturpalast in Dresden

|Comments are Off
27. November 2017 Eine Bereicherung für Dresden und das nicht nur zur Striezelmarkt-Zeit: Der Dresdner Kulturpalast im alt-neuen Design. Seit April diesen Jahres erfreut uns der renovierte Kulturpalast in beeindruckender Architektur und schönem Design: der neue Konzertsaal der...

Sag mir, wo die Pusteblumen sind…

|Comments are Off
Wenn Sie mit dem Zug am Dresdner Hauptbahnhof ankommen und sich an unserer Wegbeschreibung zum Treffpunkt orientieren werden Sie auf einen Brunnen stossen, dessen Fontänen unweigerlich an Pusteblumen erinnern. „Internationaler Style“ auf dem Weg vom Hauptbahnhof zur...

Der Sozialismus siegt…oder was davon übrig ist – neue Kunstinstallation in Dresdens öffentlichem Raum

|Comments are Off
In Dresden ist die erste Kunstinstallation eines neuen Kunstprojekts im öffentlichen Raum fertiggestellt worden. Der Künstler Via Lewandowsky hat vor dem Hochhaus am Pirnaischen Platz in großen Leuchtbuchstaben das Wort „Sieg“ auf ein Baugerüst montieren lassen. Sein...

Dresden nach 1945

|Comments are Off
Obwohl die Straßen Dresdens nach der Bombardierung des 13.Februar 1945 rasch beräumt und wieder begehbar gemacht wurden, leben die Dresdner noch jahrzehntelang in einer von der Zerstörung gezeichneten Stadt. Überreste von Häuserfassaden ragen wie Skelette aus den Trümmerbergen...