Der Christmas Garden in Dresden-Pillnitz

|Comments are Off
Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise in den Christmas Garden Dresden-Pillnitz Ab dem 14. November bis zum 06. Januar gibt es im Schlosspark Pillnitz anlehnend an den großen Erfolg von „Christmas in Kew“ in den königlich-botanischen Gärten von London atemberaubende...

DRESDNER FRÜHLING IM PALAIS

|Comments are Off
 Vom 26. Februar bis 6.März Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn werden die Räume des Palais im Großen Garten ab dem 26. Februar für zehn Tag in ein blühendes und duftendes Blumenmeer verwandelt. Damit wird wieder einmal Dresdens  Ruf als eine der bedeutendsten Städte...
Puppenstube in Pirna-Zuschendorf

Museales zur Adventszeit

|Comments are Off
Ausstellungen in und um Dresden zum schönsten Fest des Jahres Wenn Weihnachten ist, wenn Weihnachten ist….“ dann besinnt man sich darauf, diese herrliche Zeit mit Besonderheiten zu verfeinern. Dazu gehören in Dresden und Umgebung die Ausstellungen, die sich speziell...

Sag mir, wo die Pusteblumen sind…

|Comments are Off
Wenn Sie mit dem Zug am Dresdner Hauptbahnhof ankommen und sich an unserer Wegbeschreibung zum Treffpunkt orientieren werden Sie auf einen Brunnen stossen, dessen Fontänen unweigerlich an Pusteblumen erinnern. „Internationaler Style“ auf dem Weg vom Hauptbahnhof zur...

Bergbaugeschichte im Miniaturformat in Freiberg

|Comments are Off
Im Schaudepot der TU Bergakademie Freiberg werden seit dem 20. August 2015 mehr als 100 Modelle von Maschinen und Anlagen des Berg- und Hüttenwesens ausgestellt. In den letzten 2 Jahren wurde die Sammlung im Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ überarbeitet. Dabei wurden...

Museumsnacht Dresden am 11.Juli 2015

|Comments are Off
Dresden spielt mit seinen rund 50 Museen in der 1.Liga der eurpäischen Museumsstädte mit. Ob es die weltberühmten  wie das Grüne Gewölbe, die Gemäldegalerie Alte Meister, der Mathematisch-Physikalische Salon oder das eben erst eröffnete Münzkabinett oder das Eric...

Deutsches Uhrenmuseum in Glashütte eröffnet Sonderausstellung zu DDR-Zeit

|Comments are Off
In Glashütte, im Osterzgebirge, werden seit mehr als 150 Jahren im großen Stil Uhren produziert. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der deutscher Wiedervereinigung erinnert das Deutschen Uhrenmuseum in einer neuen Sonderausstellung an die bewegten und maßgeblichen Jahre der...

Der Sozialismus siegt…oder was davon übrig ist – neue Kunstinstallation in Dresdens öffentlichem Raum

|Comments are Off
In Dresden ist die erste Kunstinstallation eines neuen Kunstprojekts im öffentlichen Raum fertiggestellt worden. Der Künstler Via Lewandowsky hat vor dem Hochhaus am Pirnaischen Platz in großen Leuchtbuchstaben das Wort „Sieg“ auf ein Baugerüst montieren lassen. Sein...

„Galerie komische Meister“ hat ihre Pforten für Besucher geöffnet

|Comments are Off
In der QF Passage an der Frauenkirche haben Werke von Karikaturisten eine Heimstatt bekommen. Das Interesse an satirischem Humor ist in Dresden groß, wie die hohen Besucherzahlen des jährlich in Dresden verliehenen Deutschen Karikaturenpreis beweisen. Wenn die jetzige Ausstellung...

Neue Ausstellung in Torgau: Luther und die Fürsten

|Comments are Off
Torgau widmet sich dem Lutherjahr 2017 schon jetzt mit einer Sonderausstellung Als kursächsische Residenz war die Stadt Torgau wichtiges politisches Zentrum in der Zeit der Reformation. Mit der Unterstützung der sächsischen Kurfürsten war es den Reformatoren möglich, ihre Lehren...

Stasi-Gedenkstätte Bautzen für junge Leute

|Comments are Off
Per QR-Code kann man ab jetzt interaktiv die Friedliche Revolution 1989 und die Stasi-Sonderhaftanstalt Bautzen II erkunden. Dazu benötigt man lediglich ein Internetfähiges Mobilgerät, welches QR-Codes lesen kann. So kann man sich durch kompakte und auf Wunsch vertiefende Text...

Prost! 1.000 Jahre Bier in Sachsen.

|Comments are Off
Ab Sonnabend, den 24.April 2015, eröffnet eine neue Sonderausstellung in der Albrechtsburg Meißen. Anlass ist ein Chronikeintrag des Thietmar von Merseburg von 1015. Darin berichtet er von einem Honigbier auf der Meißner Burg, dass nicht nur getrunken wurde, sondern die ganze...

„Ich bin fest davon überzeugt, daß es für den Tonfilm einen Markt gibt.“ Thomas Alva Edison

|Comments are Off
Heute kann sich niemand mehr vorstellen, einen Film ohne Ton zu schauen. Doch dass das nicht immer so war, zeigt seit dem 17. April 2015 eine neue Sonderausstellung der Technischen Sammlungen Dresden. Am 1. April 1955 gründete das DEFA Studio für Trickfilme Dresden ein eigenes...

Sonderausstellung „Romantik“ im Albertinum wird verlängert

|Comments are Off
Schon über 50.000 Besucher zog die Ausstellung „Dahl und Friedrich. Romantische Landschaften“ im Albertinum Dresden an. Sie gehört damit zu einem der stärksten Besuchermagneten der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Aufgrund des großen Interesses wird die...

250 Jahre Mythos – Das Schicksal einer Mätresse

|Comments are Off
Mit einer Sonderausstellung widmet sich ab 31.März 2015 die Burg Stolpen eine ihrer berühmtesten Gefangenen – Anna Constanzia von Brockdorff, spätere Gräfin Cosel. So hieß die wohl berühmteste Mätresse der sächsischen Geschichte, die 49 Jahre auf genannter Burg eingesperrt war....

AUSSTELLUNG ‚DRESDNER FRÜHLING IM PALAIS‘

|Comments are Off
Der Frühling ist nicht mehr weit. Zumindest nicht im Palais im Großen Garten, denn dort findet vom 2. – 11. März wieder eine große Blumen- und Floristikausstellung statt. Es ist bereits die 4. Ausstellung dieser Art in dem barocken Palais. Das Dresden grün und blumenreich ist,...